Joleena. Fashion Blog from Hamburg.: Hotel Empfehlung in Frankfurt | Das Adina Apartment Hotel im Europaviertel.

Tuesday, November 15, 2016

Hotel Empfehlung in Frankfurt | Das Adina Apartment Hotel im Europaviertel.

Vor einer Weile durften Laura und ich ein paar Tage in Frankfurt im Adina Apartement Hotel in der Osloer Straße verbringen. Da es erst ganz frisch eröffnet hat, waren wir die ersten Blogger, die das Hotel besucht haben und vielleicht sogar die ersten Gäste, die dieses Zimmer bewohnt haben. Da es uns wirklich sehr gut gefallen hat, möchte ich euch das besondere Hotel-Konzept vorstellen.


Was ist das Besondere an den Adina Apartment Hotels?
Natürlich verrät der Name es schon, aber ich habe beim ersten Lesen gar nicht geschaltet. Der Gast erhält ein eigenes Apartment mit Sitzecke zum Wohnen und Arbeiten, einer Küchenzeile mit Herd, Mikrowelle, Spülmaschine und –becken sowie die Möglichkeit Wäsche zu waschen. Wer keine Lust zu kochen hat, wird im australisch angehauchten Restaurant fündig oder aber bestellt sich Essen auf das Zimmer. Die Studios oder Apartments sind zwischen 30-87m2 groß, und damit ist selbst das kleinste buchbare Zimmer fast so groß wie meine Wohnung. Ihr merkt es bereits, die Apartments sind so gemütlich und großzügig aufgebaut und eingerichtet, dass man sich dort lange aufhalten kann


Das Adina Apartment Hotel im Europaviertel
Es gibt zwei Adina Hotels in Frankfurt; Wir besuchten das ganz neue im Europaviertel, welches noch gar nicht so leicht bei Google zu finden ist, weil es so neu ist. Das Hotel "Neue Oper" ist jedenfalls das Ältere von beiden und sicherlich genauso attraktiv. Aber vor allem gefiel uns auch die Lage direkt an der Skyline Plaza (ein modernes Shoppingcenter) und der Möglichkeit das dort befindliche Meridian Spa zu nutzen. 
Laura und ich schliefen übrigens in einem Two-Bed-Room Apartment mit zwei Schlafzimmern und zwei Badezimmern. Das ganze Hotel ist in ein sehr schönes, warmes Interieur gehüllt. Während die Badezimmer durch helles Marmor und große Spiegel (+ Badewanne und beheizter Klobrille) bestechen, sind Schlaf- und Wohnzimmer in dunkleren, erdigeren Tönen gestaltet. Auch das Restaurant und die Lobby sind unglaublich bsch und gemütlich eingerichtet.



Essen im Adina Apartment Hotel
Gleich zu Beginn wurden wir mit einer kleinen Aufmerksamkeit des Hotels begrüßt - ein Willkommensgruß auf dem Spiegel und Cakepops, Früchten und Pralinen. Nach dem Ankommen und Auspacken gab es dann einen kleinen Welcome Drink an der Bar mit anschließendem Restaurant-Besuch. Auf der Karte stehen Pasta, Burger, aber auch besondere Gerichte wie z.B. der asiatische Gemüsewok oder dem Superfood Salat. Auch das Frühstück an den nächsten Morgen hatte alles, was das Herz begehrt (Von Rührei bis Müsli über Herzhafte und süße Aufstriche) - besonders gefallen haben mir die Mini-Croissants. Am zweiten Tag ließen wir uns nach einem großen Stadtbummel durch Frankfurts Innenstadt das Essen aufs Zimmer bringen - Dresscode: Jogginghose und Schlabberpulli. 

Aussieburger

Extra für mich: Ein Veggieburger, der nicht auf der Karte steht


Dessert - Schokoküchlein mit weichem Kern und Vanille-Eis


Frühstück
Mini-Croissants



Weitere Benefits des Hotels 
Die Nutzung des Meridian Spas habe ich ja bereits erwähnt. Aber das Haus bietet auch einen eigenen Fitnessraum mit einem Blick über die Skyline Frankfurts aus dem 10.ten Stockwerk. Außerdem gibt es zwei Tagungsräume für Konferenzen und einen Fahrradverleih. Es war allerdings keine kluge Idee mit einer weißen Hose Fahrrad zu fahren.


Das war nun meine Hotel-Empfehlung für das Adina Apartment Hotel in Frankfurt. Solltet ihr also mal einen Städte-Trip nach Frankfurt planen, lohnt es sich dort einzuchecken. In einem weiteren Posting zu Frankfurt schreibe ich euch noch Café-Tips.

2 comments:

  1. Eure Bilder sehen einfach klasse aus. Ihr hattet sicherlich großen Spaß in Frankfurt. Ich lebe dort ganz in der Nähe und brauche nur wenige Minuten bis ich mitten im Getummel bin. Ich finde Frankfurt einfach großartig ! Das Hotel sieht echt klasse aus, es war sicher den Besuch wert !

    Liebe Grüße :)
    Measlychocolate by Patty
    Measlychocolate via Facebook

    ReplyDelete
  2. Wow, tolle Bilder und super Beitrag! <3

    ReplyDelete