Joleena. Fashion Blog from Hamburg.: Vegetarisch in Hamburg: Peter Pane!

Saturday, September 10, 2016

Vegetarisch in Hamburg: Peter Pane!

Dieses Mal möchte ich euch bei der neuen Serie "Vegetarisch in Hamburg" einen Burgerladen schmackhaft machen, den ihr bestimmt schon kennt: Die Rede ist von Peter Pane. Aber wusstet ihr, dass es das Burger-Restaurant in Winterhude, St.Georg, Hoheluft, am Schlump und bald in Blankenese gibt?

Ich glaube ich konnte nur vegan/vegetarisch zu leben anfangen, weil ich wusste, dass ich Burger nicht vermissen würde. Nicht, weil ich auf sie verzichten würde, sondern weil ich wusste, dass es tolle vegetarische und sogar vegane Alternativen gibt, die mir sogar viel besser gefallen würden. Da es Burger-Restaurants aktuell wie Sand am Meer gibt, zieht es mich vor allem in einen Laden besonders oft: Peter Pane. Das hat einen ganz simplen Hintergrund: Ich kenne keinen Burgerladen, der so viele vegetarische und vegane Burger auf der Karte stehen hat. Hier fühlt man sich nicht wie "die Menschen mit den besonderen Ess-Gewohnheiten bekommen auch ein Gericht" sondern wie "wir finden veggie cool und supporten dich". Außerdem gibt es auch brotlose Burger - aber die sind mir irgendwie zu... brotlos ;) Für mich persönlich jetzt nicht so interessant: Natürlich findet ihr auch Burger mit Rind- und Hähnchenfleisch.

Ich habe in den letzten Wochen viel aus der Karte ausprobieren können, weil Laura, Julia, Theresa, Mel und ich zur Eröffnung in Winterhude und in Hoheluft eingeladen wurden. Nusskuss, Räubertochter und Rotbäckchen sind mir definitiv als Empfehlung für euch in Erinnerung geblieben. Auch wenn ich finde, dass die Bilder eines Burgers den wahren Geschmack nicht so schön transportieren können. Das erste Bild habe ich übrigens bei Laura stibitzt.






Bei Peter Pane gefällt es mir so gut, weil sie ein Menü anbieten, welches einen Burger, wahlweise Fritten oder Salat und einen Cocktail beinhaltet - perfekt um einen Abend mit Freunden gemeinsam ausklingen zu lassen. Mittags (bzw. bis 17 Uhr ;)) greift das Mittagsangebot, welches zusätzlich noch einen Espresso im Anschluss zulässt. Oder einen Latte Machiatto. Auch bei der Wahl des Burgerbrotes lässt Peter Pane keine Wünsche offen: Sauerteig-, Mehrkornbrötchen oder Brioche stehen zur Wahl.


Dessert
Auch wenn ich nach dem Menü meistens schon seeeeeeehr satt bin, kann ich es mir selten nehmen lassen ein Dessert zu bestellen. Mein Favorit: Luftikus - Schokoladenmousse auf Schokoladenbiskuit mit Kokos-Vanille-Eis und Mango. 




Diese Bilder sind übrigens im neuen Peter Pane in Winterhude entstanden, welcher sich direkt am Mühlenkampkanal befindet. In einem bis ins kleinste Detail eingerichteten Ambiente lässt es sich gemütlich schlemmen.

Adresse in Winterhude:
Peter Pane Burger Grill
Goldbekplatz 1 | 22303 Hamburg
 

in freundlicher Zusammenarbeit mit Peter Pane



No comments:

Post a Comment