Joleena. Fashion Blog from Hamburg.: Mädchenflohmarkt mit Vicky, Aimee und mir!

Monday, November 4, 2013

Mädchenflohmarkt mit Vicky, Aimee und mir!


Ein neues Video vom Mädchenflohmarkt! Es war ein Riesenspaß endlich mal selbst zu verkaufen! Und Vicky und ich hatten Hilfe von Aimee, die mir übrigens wahnsinnig sympathisch ist. Youtube ist bei ihr kein Neuland: Hier ist ihr Channel, den ihr gerne abonnieren dürft.
Helena hat sich bereits dazu geäußert, aber mich würde eure Meinung auch dazu interessieren! Findet ihr das gut oder schlecht, dass das haulsister-Team stetig wächst oder findet ihr das besser, wenn es eine kleine überschaubare Gruppe bleibt? Und bitte begründet eure Antwort!

6 comments:

  1. hach, so ein mädchenflohmarkt ist doch ein echtes paradis.

    ReplyDelete
  2. Schade, dass ich an dem Tag nicht auch zum Flohmarkt konnte! :)
    Hätte so Lust gehabt mich durch die Stände zu wühlen :D

    Ich würde es besser finden wenn es eine überschaubare Größe bleibt, im Moment hab ich das Gefühl dass so viele neue Gesichter dazugekommen sind, dass ich da kaum hinterher komme :(
    Ich würde es schön finden, wenn jeder seinen eigenen Tag hätte. Du am Montag, Vicky Dienstag, Annie Mittwoch, Thea Donnerstag und so weiter und sofort :D So würde auch mehr regelmäßigkeit in den Uploads entstehen! :)


    TELISHAH . de Klick :)

    ReplyDelete
  3. Ich muss sagen, dass ich am Anfang einfach etwas verwirrt war. Ich dachte, nur du, Vicky und Anne seid Haulsisters und dann war ich auf dem Youtube-Channel und da waren dann plötzlich noch mehr :D
    Die Gruppe kann ja trotzdem größer und überschaubar sein und das finde ich auch gut, denn dadurch hat man als Zuschauer auch einiges an Abwechslung :) Allerdings sollten es nicht zu viele sein, so dass eine Art Überfluss entsteht und man die einzelnen Blogger gar nicht mehr als "einzelne Person" wahrnehmen kann. Also, bevor es so viele werden, dass einem Zuschauer die Blogger fremd werden (nicht weil man noch nicht von ihnen gehört hat, sondern einfach weil es zu viele sind), sollte man dann vielleicht eine Grenze ziehen.

    Ich hoffe, dir hilft meine Meinung etwas weiter ;)

    ReplyDelete
  4. ich fände es gut, wenn neue leute vorgestellt werden würden. und vll allgemein das konzept (re)definieren, in diesem video ist zb gar kein haul vorhanden. ich fand den anfangsgedanken gut, dass man kleine läden in hamburg kennengelernt hat, jetzt interessiert mich das meiste gar nicht so. ich gucke das nur, wenn du dabei bist :) aber ich finde es super, dass die videos eine hohe qualität haben.

    ReplyDelete
  5. Schön zu lesen dass ich dir wahnsinnig sympathisch bin! Haha geht mir genauso! Also mit dir :P
    Und ich finde es toll, dass noch mehr Haul Sisters dazu kommen. Jeder ein Tag hört sich auch nett an.

    ReplyDelete
  6. Hab mich schon gewundert, wieso ich aufrufe von deinem Blog bekomme :D

    Kann mich ja hier auch noch mal genau dazu äußern. Ich fand das Konzept Anfangs echt toll und finde es auch gut, dass die Themen jetzt etwas allgemeiner werden, da mich die kleinen Läden in Hamburg und Berlin weniger interessiert haben, weil ich da wahrscheinlich eh nie sein werde. Mein Lieblingsvideo ist immer noch das mit dem Zalando-Haul, weil da eben jeder die Möglichkeit hat zu bestellen :)


    Zu der Größe der Gruppe hab ich mich ja schon etwas geäußert. Anfangs fand ich es echt toll, wo man Vicky, dich und vor allem Suzette (wo ist die eigentlich abgeblieben?) mehr gesehen hat. Die Videos von Anne und Thea haben mich weniger angesprochen, aber die gehörten eben dazu. Tini, Lisa und Pia kenn ich überhaupt nicht und kann mich auch an kein Video mit den beiden erinnern. Caro und Lina waren als Gäste auch mal ganz nett, muss aber nicht mehr sein. Aimee find ich cool - die bringt frische in die Videos. Aber auf keinen Fall mehr. Wie gesagt, ich kann mich kaum mehr an Tini, Lisa und Pia erinnern und es kommen immer neue dazu. Das wird mir alles zu allgemein und irgendwie hat das keinen bezug mehr.

    ReplyDelete