Joleena. Fashion Blog from Hamburg.: Sometimes you need to go 2 steps back, before you can do one step forward.

Monday, March 18, 2013

Sometimes you need to go 2 steps back, before you can do one step forward.

Okay. Houston, wir haben ein Problem. Dass ich unzufrieden bin und eine Veränderung möchte, das deutete ich schon in vorangegangenen Beiträgen an. Es geht um das, was ich hier tue. Ich finde es schön und mache es gern, aber es muss wieder eine neue Herausforderung her, neue Ideen, ein Wandel. Mein letztes ReDesign ist über ein Jahr her und obwohl ich kein Fan von ständigem Layoutwechsel bin, wird hier etwas passieren. Gestern nacht lag ich wach und dachte nach. Und tippte diesen Post für euch. Es wird neue Themen geben, es wird ein neues Design geben, es wird BESSER (zumindest hoffe ich das, nachdem ich gestern mindestens 11 Punkte aufgeschrieben habe, die ich hier verbessern will). Und wenn das alles nicht so funktioniert, wie ich will, dann muss vielleicht sogar der Umzug zu Wordpress her. Sobald es näheres gibt, lasse ich es euch wissen. Aber sonst geht hier erstmal alles seinen gewohnten Gang.
Die Bilder sind übrigens gestern entstanden, an einem eisigkalten Tag an der Alster, zusammen mit Annie und Annie, haha. Danke für den wundervollen Nachmittag!

//english: Okay. Houston, we have a problem. I am not satisfied. It's about what I'm doing here. I like it, but I need a new challenge, new ideas, a change. My last redesign is more than a year ago and although I am not a fan of constant layout changes, I will change it now. Last night I lay awake, thinking about what I could improve. And wrote this post for you. There will be new topics, there will be a new design, everything will be BETTER (at least I hope that. Yesterday, I wrote down 11 points that I want to improve here). And one question for my english readers: Should I go on writing in english?
By the way the pictures below are from yesterday, a freezing cold day with Annie and Annie, haha. Thank you for a wonderful afternoon!


OUTFIT
hat, pullover, skirt: h&m
shoes: primark
ring: I am
kette: Takko
facebook|instagram|twitter

19 comments:

  1. Ich find die Bilder sind superschön geworden, das du dich rausgetraut hast in die kälte :)
    Ich finde, Veränderungen sind immer gut, nicht schlecht und wenn du zu wordpress wechseln wolltest, tu das. Denn Wordpress hat wirklich bessere Möglichkeiten bzw mehr. ich bin gespannt, hab einen schönen Montag Joleena.
    Liebste Grüße.
    Patricia

    ReplyDelete
  2. wunderbar siehst du aus! Absolut tolles Outfit!

    ReplyDelete
  3. Wunderbarste Bilder. Und Veränderungen sind immer gut. <3

    ReplyDelete
  4. Wow, wundervolle Bilder und ein ganz ganz tolles Outfit! Bin gespannt auf die Veränderungen!

    ReplyDelete
  5. Ziemlich kalt sieht es schon aus, aber es war bestimmt schön - denn unzufrieden schaust du da nicht aus ;)
    Auf die Veränderungen bin ich wirklich sehr gespannt und freue mich auch ein bisschen drauf.

    ReplyDelete
  6. hach was für schöne bilder <33

    ReplyDelete
  7. Die Bilder sind so schööön! Hut steht dir sehr gut <3

    ReplyDelete
  8. Diese Schuhe sind so geil! Zwar werde ich ständig gemustert, aber die sind für die Absätze wirklich bequem und damit überstehe ich sogar 10 Std Büro plus Afterwork-Aktivität.

    Das letze Bild ist süß, frierst du etwa? :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Frieren ist gar kein Ausdruck. :D

      Delete
  9. sehr schönes Outfit und der Blick am letzten Foto ist ja richtig süüüß :D

    ReplyDelete
  10. Schöne Bilder! :)
    Und ich freue mich auf die Veränderung!
    l.g. Lena

    ReplyDelete
  11. Tolles Outfit :) Ich glaube ich wäre entweder den Kältetod gestorben oder durch die Megaabsätze ins Wasser gefallen.

    Ich bin gespannt, was du auf deinem Blog verändern wirst, obwohl ich ihn auch jetzt schon total toll finde :)

    Liebe Grüße!
    http://onthewalnuttree.blogspot.de/

    ReplyDelete
  12. Die sind so gut geworden und das, obwohl es so furchtbar kalt war. Aber heute Morgen habe ich dann den absoluten Schock bekommen. HAllO 15cm Neuschnee. Wer hat den denn bestellt??
    Grüße
    Annie

    ReplyDelete
  13. die bilder sind echt toll geworden und das obwohl wir nur so wenige bilder gemacht haben. das obere linke ist mein liebstes <3 und ich bin sehr gespannt auf die kommenden veränderungen!!

    X, Annie
    www.anniewear.de

    ReplyDelete
  14. Die Bilder sind auch dieses mal toll, aber besonders gefällt mir dein Gesichtsausdruck :) Ich weiß nicht, was man hier noch verbessern könnte?! ;) Aber ich kenne das Gefühl, wenn man nicht zu 100% zufrieden ist mit dem, was man tut.. Ich freue mich schon darauf, die Veränderungen mitzuerleben.
    Liebe Grüße Nastii

    ReplyDelete
  15. du kommst auch aus Hamburg,wie schön:)
    wirklich tolle Bilder,meine Liebe!
    Ich volge dir mal, dann seh ich häufiger schöne Hamburg Bilder :)

    ReplyDelete