Joleena. Fashion Blog from Hamburg.: I really want to like people. But they're so fucking stupid.

Sunday, January 13, 2013

I really want to like people. But they're so fucking stupid.

Worte. Manchmal bin ich süchtig nach guten Worten und manchmal hole ich sie mir irgendwo. Manchmal reicht mir ein Text, den ich auf irgendeinem Blog fand. Manchmal aber nicht und dann brauche ich mehr. Ich brauche jemanden, der sie mit mir austauscht. Und dafür hab ich eigentlich altbekannte Freunde. Aber manchmal sind diese eben nicht da. An einem Samstagabend ist das auch nicht verwerflich. Heute abend überkam mich die unbändige Lust auf gute Worte. Und jemand gab sie mir. Danke.
//Words. Sometimes I'm addicted to good words, and sometimes I'll find them somewhere. Sometimes a text on a blog is enough, but sometimes I need more. I need someone to talk. Actually I have friends for that, but what if they're not available? That's okay on a saturday evening. But tonight I really needed good words and someone gave them to me.
OUTFIT
  studded shirt: bershka
cat-ears: Primark

8 comments:

  1. ich habe auch gute worte für dich: du bist so schön, joleena :)

    ReplyDelete
  2. Sehr schöner Eintrag! Toller Text und sehr hübsche Bilder!

    LG, Maikel
    goethe-syndrome.com

    ReplyDelete
  3. auch ich hab gute Worte für dich: dein Style ist einfach so unglaublich schön !
    Liebe Grüße

    ReplyDelete
  4. Die zwei Fotos finde ich haben etwas :) Dein Style ist immer wieder so beachtlich! Das Gefühl kenne ich und vorallem in der Zeit um Silvester hatte ich einen nötigen Wortaustausch nötig und habe ihn auch bekommen. :)
    Liebe Grüße Nastii

    ReplyDelete
  5. erinnerte mich spontan irgendwie an eine terry richardson-serie, auch wenn das ziemlich weit hergeholt ist, da es ja einfach schwarzweißbilder sind, aber naja. sieht jedenfalls super aus.

    ReplyDelete
  6. Der Post gefällt mir sehr gut! Der Text ist toll und so wahr. Die Bilder sind einfach klasse. Schwarz-Weiß-Fotos mag ich sowieso am Liebsten :)

    ReplyDelete