Joleena. Fashion Blog from Hamburg.: September 2012

Monday, September 24, 2012

I was just a kid. All I really wanted was my father.

Und als das alles war, war es nicht genug.
Der Himmel weint, und nun habe auch ich so langsam verstanden, dass der Herbst angekommen ist.
Ich habe angefangen Kaffee zu trinken. Ich weiß nicht, warum, aber ich weiß auch nicht, warum ich mich so lange dagegen wehrte. Es fängt mit einer Tasse an. Eigentlich einer Tasse Soja-Milch und Zucker mit Kaffee trifft es besser. Und dann wird es weniger Milch und weniger Zucker. Und mehr Tassen. So lange ich hier bin, und mein Tag um 7 Uhr morgens beginnt und ich erst um 17 Uhr mit Arbeit aufhören kann, erlaube ich ihn mir. Aber zurück in Hamburg, bleibt die Kaffeemaschine verstaubt auf dem Küchenschrank stehen. Gefälligst!
//I know it sounds bitter, but I already miss summer.
Drinking coffee and feeling that fall is already here. I wanted to show you how to combine my army parka with my new top by Sugarlips. I think it's again weird, but you know me, I love contrasts like these.
look: top - sugarlips / hat: new yorker / shorts: h&m / scarf: primark / parka: via Kleiderkreisel / shoes: street shoes

Wednesday, September 19, 2012

Push a little harder.

New in.
Mit Glitzer kann man mein Herz immer gewinnen.  Dieses Top von Sugarlips fand ich vor ein paar Tagen in meinem Postkasten und mir gefällt es gut! Übrigens fülle ich gerade meinen Kleiderkreisel auf. Link findet ihr oben in der Navigationsleiste. 
//new in.
I love glitter, and I will always be happy about glitter on my body :) Found this top by sugarlips in my postbox and I really like it.
look: top - sugarlips / hat: new yorker / shorts: h&m

Monday, September 17, 2012

Eine tolle App und ein tolles Blogger-Leser-Treffen.

Ich bin zurück. 
Und habe euch etwas mitgebracht. Vor einigen Monaten testete ich eine kostenlose App namens wynsh. Wie sie funktioniert habe ich euch versucht unten im Bild zu verdeutlichen. Es ist total einfach. Runterladen, Store aussuchen, Foto von dem Artikel machen, der euch gefällt, wenige Minuten warten und einen, per Zufallsgenerator gewählten, Rabattcode erhalten. Zur Kasse und einlösen. Und nun will ich euch nicht auf die Folter spannen. wynshen ist diesen Freitag im Onon (ein supertoll sortierter Vintageladen in Hamburg) angesagt. Und ich möchte EUCH mitnehmen. Ihr braucht ein Smartphone (Iphone oder Android) und einen Platz auf der Gästeliste. Nähere Infos findet ihr hier. Schickt einfach eine Email an bummelbraut@wynsh.com und schreibt mir einen Kommentar, wenn ihr dabei seid (oder auch nicht :D ). Wenn ihr nicht aus Hamburg seid, aber extra anreisen wollt, kann ich auch den einen oder anderen als Schlafgast bei mir unterbringen.        
//I'm back.
And want to present to you a new app called wynsh. Below you can see how it works. Choose a store. Take a photo of your favourite product. Wait a minute. Win immediately the best deal. This friday wynsh is in Hamburg at Onon (a very good vintage store). If you want to come with me just write an email at bummelbraut@wynsh.com.  
 

Thursday, September 13, 2012

7days - 7outfits day7!

Tag 7 - Es ist vollbracht.
Manchmal war es sehr stressig, aber es hat mir dennoch viel Spaß gemacht. Mein 7-Tage-Projekt ist hiermit also beendet. Wie hat es euch gefallen? Soll ich es bald wiederholen? Jetzt fahre ich erstmal nach Osnabrück und morgen dann nach Berlin und bin bis Sonntag unterwegs.    
//day 7.
That's it. My project is done. How did you like it? 
look:parka: via Kleiderkreisel / blouse, belt: primark / hat: new yorker / trousers: h&m / shoes: streetshoes hamburg


Wednesday, September 12, 2012

7days - 7outfits day6!

Tag 6 - Aha.
Das ist er, mein heutiger Look. Ein bisschen weird, aber ok. Ich habe euch versprochen die blanke Wahrheit zu zeigen, also... Das habt ihr nun davon :D Mal im Ernst, ich mag den senffarbenen Rock sehr gerne. Und ich liebe Stilbrüche à la riesengroße Schleife und grauer Hoodie.     
//day 6.
That's it. My look of the day! I've promised to show you the naked truth. So here it is :D But seriously, I like my big bow and my grey hoodie - even if it's a breach of style.
look: skirt, ring: new yorker / black bow: primark / shirt: zara / hoodie: weekday / bag: diy / belt: vintage via Kleiderkreisel

Tuesday, September 11, 2012

7days - 7outfits day5!

Tag 5 - Regen.
Regen. Reeeeeeheeeeegeeeeen. Grml. Grml! Dann muss ich euch meine neue, tolle Leggins eben in meinem Zimmer präsentieren. Aaaww, sie ist so gemütlich!   
//day 5.
Rain. Raaaaaaaaaaaaaaaaain. :(( So I have to present you my new leggins inside. 
look: leggins, hat: New Yorker / sweater: bershka / blouse: primark

Monday, September 10, 2012

7days - 7outfits day4!

Tag 4 - Frühstück in St. Pauli, Sport und ein toller Onlineshop.
Wir sind jetzt am vierten Tag des Experiments angekommen. Im heutigen Outfit zeige ich euch ein Kleid, dass mir ein toller Onlineshop namens Glamourous UK aus England schenkte. Ich finde diesen Shop so super, dass ich plane dort regulär zu bestellen. Sie haben so tolle Sachen und sogar recht günstig! Ich möchte mit meinem Post diesen Shop unterstützen und ihnen zu mehr Popularität verhelfen.   
//day 4.
Now it's the fourth day of my project. And I would like to introduce you to the onlineshop called Glamourous UK that gave me that dress as a present. I plan to order regularly, cause they have such good stuff. I want to support that onlineshop by writing this post.
look: pullover, bag, hat: h&m / dress: direct link / necklace: primark / shoes: street shoes hamburg


My first magazin!

Was ich so mache, wenn ich mich mal nicht um Mode kümmere?
Ich kümmere mich natürlich um Mode! Richtig. In der Schule bekommen wir die Aufgabe ein Lifestyle-Magazin zu gestalten. Was mache ich? Ich gestalte natürlich ein Modemagazin. Die Fotos habe ich von richtig professionellen Fotografen, Bloggern, Lookbookusern oder Modemarken bekommen oder genommen. Es gibt echte Texte, aber sinnentfremdet gekürzt oder andere, die einfach nur aus Buchstabensalat bestehen. Bei der Aufgabe ging es darum ein fiktives Magazin zu gestalten.
An dieser Stelle möchte ich mich also bei allen bedanken, dessen Gedankengut und großartige Arbeit mein Magazin zu dem machten, was es jetzt ist. Ein riesen Dankeschön geht an Jacky Vifer (die übrigens das wundervolle Titelbild geschossen hat), Zoey Grossman, Mike Quyen, Dustin Hanke, Mira and Thilda Berglind, Laura Lou Photography, Theresa Sutter, Linda R. and Diana Kozacek.
//My editorial work for university.
I'm always into fashion. That's why I designed a fashion mag for university. Exercise was to create a fictional lifestyle-magazine. The photos were taken from professional photographers, from bloggers and lookbookers and from well-known fashion brands. Texts were from real articles, but shortened or they're just unreal.
A big thankyou to Jacky Vifer, who shot the gorgeous cover.
And also special thanks to Zoey Grossman, Mike Quyen, Dustin Hanke, Mira and Thilda Berglind, Laura Lou Photography, Theresa Sutter and Linda R. for their wonderful photos. And even Diana Kozacek for her good story.

Sunday, September 9, 2012

7days - 7outfits day3!

Tag 3 - Lily Calling, Coupling und Kreiseln.
Heute ist Sonntag. Und den einzigen Gang, den ich heute nach draußen unternahm war Altglas wegbringen. Und weil meine Mitbewohnerin eine super Fotografin ist, machte sie nebenbei wundervolle Bilder! Schenkt ihr ein Like auf facebook! 
//day 3.
Today is sunday. My flatmate shot the pictures, as you can see she's a gorgeous photographer! Like her facebookpage.
look: jacket, pullover, jeans: h&m / beanie: new yorker / accessories: primark / shoes: street shoes hamburg






Saturday, September 8, 2012

7days - 7outfits day2!

Tag 2 - ein sanfter Kater, eine gute Dusche und der Tag gehört mir.
Hier kommt mein zweites Outfit. Heute habe ich, wie Bonnie Strange sagen würde, meinen Ghettoday. Und das trug ich.  
//day 2.
Here comes my second outfit. Today is my ghetto day, like Bonnie Strange might say. And this is what I wear.
look: jacket, pullover: h&m / necklace: oasap direct link / leggings: bershka / shoes: mirapodo


Friday, September 7, 2012

7 days - 7 outfits!

Tag 1 - Note bekommen, zufrieden sein und feiern gehen.
Wow. Diese Woche war definitiv eine der aufregendsten dieses Jahr. Um euch aufzuklären: Ich hatte Zwischenprüfung und gestern musste ich sie vor einer Jury präsentieren. Heute bekam ich auch schon meine Note, mit der ich außerordentlich zufrieden bin.
Und nun? Starte ich natürlich direkt mein Projekt. Ab heute wird hier jeden Tag ein Post erfolgen. Das trug ich übrigens als ich meine Note entgegenahm. Jetzt gerade liege ich im Bett. Gleich geht es zur Party mit meinen
Kommilitonen. Dafür werde ich mir etwas anderes anziehen. Warum auch immer :D  
//day 1.
This week was so exciting! Yesterday I presented my work to a jury. And today I got the mark for it. I'm totally happy about it. And what will be now? I start my 7days-7outfits-project - of course! So following 7 days, you'll find here a new post with my outfit. Today I wear this.
look: skirt (actually a dress) - glamourousUK / denim jacket - Primark / scarf - New Yorker / sweater - Bershka / belt: Vintage via Kleiderkreisel / shoes: Mirapodo