Joleena. Fashion Blog from Hamburg.: May 2012

Wednesday, May 30, 2012

My new favorite summertrend: Temporary tattoos, because fashion isn't permanent.

Weil ich mich einfach nicht traue ein Echtes stechen zu lassen. 
Beim Blogsurfen fiel sie mir auf. Eine Kindheitserinnerung. Tattoos, über die man nicht ewig nachdenken muss, ob man sie wirklich will. Tattoos, die man abwaschen kann, falls man sie bereut. Und das Beste: Tattoos, die keine Schmerzen bereiten!
Also probierte ich ein paar von In Love With Fashion aus. Und, oh Gott, ich liebe sie! Ich will sie dauernd und ständig und überall haben! Auf den Bildern unten seht ihr schonmal einen kleinen Vorgeschmack. Sie sind echt einfach aufzutragen und halten, wie auf der Verpackung versprochen, 2 - 5 Tage. Das Entfernen ist auch super easy.

//Because I don't dare to get a real one. 
Below you see my new favorite summertrend. Ink wear is a body art we know from our childhood. And now In Love With Fashion offers some motives for adults. So I tested them and need to give you a little review.
I love them, and I want them on every part of my body. They last between 2 and 5 days and were easy to remove. The best part is, they won't hurt you! :D

left: blue butterfly / right: peacock feather

Tuesday, May 29, 2012

A german post, sorry :/

Aufruf 01. 
Hey ihr Lieben, ich habe jetzt endlich auch mal bei Kleiderkreisel ein paar Kleidungsstücke hochgeladen. Klickt euch einfach mal hier durch. Und wenn ihr Lust habt, klickt euch auch mal bei meiner Mitbewohnerin durch hier.

Aufruf 02. 
Ich werde das Medium facebook intensiver nutzen. Ich möchte, dass dort alles Platz findet, was hier auf dieser Plattform keinen Platz findet. Es wird Musiktipps, Umfragen zum Blog, Inspirationen oder Fashiontipps geben. Aus diesem Grund möchte ich euch nochmal kurz bitten hier zu liken, falls ihr das noch nicht getan habt um an zukünftigen Inhalten mitzuwirken. :)

Friday, May 25, 2012

Win a 50€ voucher by New Yorker!

New Yorker-Gewinnspiel bis einschließlich dem 11.06.2012 - 00:00Uhr. 
Meine lieben Leser_innen.
Das eine Gewinnspiel ist noch gar nicht beendet, da kommt schon das nächste angeflogen. Weil es mir Spaß macht euch zu beschenken. Unten seht ihr ein paar meiner Lieblingsstücke aus der aktuellen Kollektion.

Wie könnt ihr gewinnen?
1 Zeigt, dass ihr regelmäßig Leser_in meines Blogs seid, oder werden wollt, indem ihr based auf  bloglovin und/oder blogspot verfolgt.
2 Einen Kommentar mit eurer Emailadresse hinterlassen.
(// Eure Gewinnchance wird verdoppelt, wenn ihr auf eurem Blog darüber berichtet. Ergänzt den Link dazu in eurem Kommentar.)


english//win a 50€-voucher by new yorker till 11.06.2012!
Dear readers, cause it means a lot of fun to make you presents, you can win a 50€ voucher by new yorker. Below you see a small selection of my favorite items.

how to win?
1 You have to be a follower of based on bloglovin and/or blogspot.
2 Leave a comment including your email-adress.
(If you report about this giveaway on your blog, you'll double your chance of winning.) 

Wednesday, May 23, 2012

You've built your wall so high, that no one could climb it. But I'm gonna try.

Berlin Outfit 01. 
Am Wochenende war ich in Berlin und ich trug folgendes. Etwas wortkarg falle ich jetzt hundemüde ins Bett. Schlaft gut ihr Lieben. 
//Berlin Outfit No. 1. 
Last weekend I was in Berlin and wore this. And now I'm falling really tired in my bed. Sorry for being that wordless. Kisses. 
outfit: h&m / belt: vintage / jeans vest: selfmade

Sunday, May 20, 2012

And the day has come, where I have died, only to find I've come alive.

Jaaaahaaa. 
Und schon wieder ein Outfit mit meinem noch nicht gepimpten Pulli - er mutiert gerade zu meinem Lieblingspulli. Ich hab so Angst, dass ich ihn damit versaue. Dabei habe ich ihn nur gekauft um ihn aufzuhübschen. Zwickmühle. 
//YES, I know. 
And again an outfit with my pullover, which I obviously didn't pimped yet. I'm scared that I ruin it. :D  
pulli, skirt: h&m divided / shoes: deichmann / fakefurbag: selfmade / tight: primark
 

Friday, May 18, 2012

You know I'd rather walk alone, than play a supporting role, if I can't get the starring role.

Hier ein paar Wünsche, wenn ich Geld hätte. 
Hab ich aber nicht. Es fällt auf, dass Topshop zurzeit mein absoluter Lieblings-Onlineshop ist.
//If I had money... 
but I haven't. It's obvious that topshop is my favorite onlineshop. 
1) earrings: topshop  2) dress: topshop  3) necklace: monki 4) jeanstop: romwe 5) bow-accessorie: topshop 6) sequined shorts: topshop

Wednesday, May 16, 2012

Nothing is provocative anymore. No room for imagining, cause everyone’s seen everything.

So ein Quatsch, dachte ich noch. 
Ich wollte heute nur mein Zimmer ein bisschen umstellen, weil manchmal braucht man ein bisschen Veränderung (oder?), das könnte nicht aufwendig werden und würde auch bestimmt nicht lange dauern. Jetzt sitze ich hier. Umringt von ganz vielen Kisten und Möbeln. die sicherlich noch nicht an dem Ort angekommen sind, wo sie hingehören. Ich schwelgte in alten Tagebüchern und schmunzelte über alte Fotos. Ich habe mich Hals über Kopf entschieden, einfach Sachen wegzuwerfen und Möbel zu verkaufen. Jetzt sitze ich hier und sage: "Ich wiiiiiiiiiiiilll niiiiiiiiiiiiiiiicht meeeeeeeeeeeeeehr :( ".
//so what. 
I used to think it wouldn't take so much time to change my room, but now I'm sitting among boxes and furniture. And I really don't feel like bringing it to an end. wuuuaahh :(
necklace: weekday / tights: asos / bag, pullover, shorts: h&m  / belt: vintage

 

Tuesday, May 15, 2012

I want back my virginity, so I can feel infinity.

Festival-Look in Casual. 
Die Festivalsaison ist eröffnet. Und ein Trend, den ich schon etwas länger beobachte, ist den Festivallook auf die Straßen zu holen. Die abgewetzten Leinenturnschuhe blieben also im Schuhschrank stehen und wurden durch meine schlichten, schwarzen Pumps ersetzt. Eine kleine Veränderung mit großer Wirkung, finde ich.
Könnt ihr euch vorstellen, welche ungeheure, unglaublich große, über allem stehende, alles ausfüllende Vorfreude mich gestern überkam? Mögt ihr Festivals auch so gerne? Falls ja, auf welche geht ihr dieses Jahr?
//a festival-look in casual. 
Below you see my try to style a festival-look in casual. Instead of wearing my old white sneakers I put on plain black pumps. Such a tiny detail with a big effect.
And can you imagine what a great anticipation I felt yesterday? Do you even like festivals? Which will you visit this year?
necklace: weekday /shirt: primark / ombre shorts: fashion against aids, h&m 

Sunday, May 13, 2012

You only ever touch me in the dark. Only if we're drinking can you see my spark.

Mein neues Ombre-Top von Monki. 
Eigentlich wollte ich kein Geld ausgeben, aber dieses Top wollte unbedingt in meinen Kleiderschrank. Leider ist es bereits etwas knitterig und ich bin leider etwas bügelfaul. Verzeiht!
//My new ombre top by Monki. 
I couldn't help myself, this top definitely wanted in my wardrobe, so I had to buy it. Sorry it's already crinkled.
jacket, black top: h&m / ombre top: monki 

Marina & the diamonds - lies

Friday, May 11, 2012

Friday and I have a blog for you!

Bloggers ask bloggers mit Mavie! 
Heute möchte ich euch einen Blog vorstellen, den ich auf eine ganz besondere Art und Weise mag. Es handelt sich um wild heart von Mavie. Ich kann gar nicht so genau sagen, was mich fesselt. Sie strahlt irgendwas aus, dass ich unheimlich interessant finde. Und dann hat sie einen exzellenten Kleidungsstil und ein Auge für schöne Fotografien. Schaut mal bei ihr vorbei, es lohnt sich.
//bloggers ask bloggers
Today I would like to introduce you to the blog wild heart of Mavie. I like her excellent fashionstyle and the way she presents it in photographies. And she really got charisma. 

QUESTION to Mavie: Wer oder was inspiriert dich am meisten?
<<Am meisten inspiriert mich Daisy Lowe. Sie ist auf eine besondere Art und Weise unglaublich schön und hat einen tollen Stil.
Der Blog, der mich am meisten inspiriert ist wohl der von Jane (http://jane-diemitdemwolftanzt.blogspot.de/) - ebenfalls ein beneidenswert hübsches Mädchen mit Geschmack. Liegt wohl daran, dass sie mich an Daisy Lowe erinnert :P>>

Monday, May 7, 2012

We can change the world, but we have to move our lazy asses.

Greenality-Gewinnspiel bis einschließlich dem 28.05.2012 - 00:00Uhr. 
Meine lieben Leser_innen.
Es ist einfach nichts zu tun. Und sich zu denken, was soll ich, hallo ICH, denn schon bewirken können. Falsch!
Nur die, die verrückt genug sind zu denken, sie können etwas verändern, sind die, die es wirklich tun. Und dazu gehört das Team von Greenality. Mit Fair Trade zertifizierten Produkten kämpfen sie gegen Kinderarbeit, schlechte Arbeitslöhne und Umweltzerstörung an. Wie sie das umsetzen könnt ihr hier nachlesen.
Mir haben es besonders die Taschen angetan. Klickt euch mal durch die Seite und wenn es euch gefällt könnt ihr direkt einen 30€-Gutschein gewinnen!


Wie könnt ihr gewinnen? 
// Schenkt Greenality und based ein Like auf facebook.
// Zeigt, dass ihr regelmäßig Leser_in meines Blogs seid, oder werden wollt, indem ihr based auf  bloglovin und/oder blogspot verfolgt.
// Einen Kommentar mit eurer Emailadresse hinterlassen.
(// Eure Gewinnchance wird verdoppelt, wenn ihr auf eurem Blog darüber berichtet. Ergänzt den Link dazu in eurem Kommentar.)

english//win a 30€-voucher by greenality till 28.05.2012!
Because the people who are crazy enough to think they can change the world, are the ones who do. Therefore I would like to present you a brand called greenality with these ambitions. With fair trade products they fight against children labor, unfair conditions and environmental damage. Just check the side and win a 30€-voucher on based.


how to win?  
// Give Greenality und based a like on facebook.
 // You have to be a follower of based on bloglovin and/or blogspot.
// Leave a comment including your email-adress.
(// If you report about this giveaway on your blog, you'll double your chance of winning.)


Sunday, May 6, 2012

Got you wrapped around my finger, babe. You can count on me to misbehave.

New in. 
Ich war bei h&m und obwohl ich mir immer, und immer wieder sage, dass ich nicht mehr soviel dort kaufen möchte, habe ich erneut zugeschlagen. Diesmal habe ich diesen Pulli erworben, sowie die Kette und den Ring aus dem Sale. Aber eigentlich habe ich mit dem Pulli noch etwas vor. Meiner Meinung nach bedarf er noch einer kleinen Aufpimpung. Aber da ich nicht weiß, ob er nach der Pimpung schöner aussieht als vorher, habe ich ihn schonmal ein bisschen getragen. 

//New in.
Hey, although I always say to myself not to buy so many things by h&m, I do it again and again
. And so I bought this pulli and jewelry. But actually I have an idea for the pulli how to pimp it. Since I don't know if it looks better after my pimp I decided to wear it a few days.   
jewelry, pullover, shoes, tights: h&m / skirt: pimkie / hairaccessorie: vintage&rags hamburg 
 

Saturday, May 5, 2012

And I locked myself in the toilets the entire night.

Mir fehlt Inspiration.  
Der Tag bietet die besten Vorrausetzungen. Ich wurde mit Sonne geweckt. Und ich habe Zeit. Nicht zuviel, aber auch nicht zu wenig um etwas auf die Beine zu stellen. Und es klappt nicht. Und das seit drei Tagen. Was ist da los und wann hört das auf? 

//Lack of inspiration.
I miss good ideas and creativity
.   
skirt, shoes, hat: h&m / jacket: pimkie / sunglass: primark / pullover: vintage&rags hamburg

Thursday, May 3, 2012

I need to get out of sight. Before I end up behind bars.

Zwei Seelen in dieser Stadt.  
Natürlich weiß ich nicht, ob es dich gibt. Und wenn ich dich gefunden habe, weiß ich nicht, ob du es wirklich bist. Der, für den ich dich halte. Und wenn du es bist, werde ich sehen, dass du es bist? Und ich habe nur ein Leben um das herauszufinden.

//Two souls in this city.
I really don't know, if you're there
. And if I find you, I won't know, if you're really the person, I thought you to be. And if you're the person, will I realise that? And I have only one life to find out.  
shirt, skirt, bracelet: h&m / hairaccessoire: vintage&rags hamburg