Joleena. Fashion Blog from Hamburg.: A heartblog for you!

Thursday, August 2, 2012

A heartblog for you!

Bloggers ask bloggers mit Luise!
Luise schreibt wundervoll! Und sie macht tolle Bilder. Und genau aus diesem Grund möchte ich euch ihren Blog "Luise liebt" vorstellen. Ihren Blog macht aus, dass sie wirklich tolle Texte schreibt und interessante Themen enthält. Es ist ein besonderer Blog, der einen festhält und nicht gleich weiterklicken lässt, z.B. schreibt sie die sogenannte Freitagskolumne. Unsere begabte Schreiberin ist nicht nur talentiert, sie ist auch supersympathisch, das weiß ich, weil sie Videos postet, in denen sie bsw. ihre Outfits vorstellt oder von ihrem Auslandsaufenthalt in Schweden berichtet. Also stattet ihr einen Besuch ab, es lohnt sich definitiv.
//bloggers ask bloggers 
Today I would like to introduce you to the blog Luise liebt written by Luise. What I like the most is her talent to write fantastic columns with interesting matters. Furthermore I love her  photographies. She has a special blog, and above all she has a great style. She's so likable in her videos. Visit her blog, you won't regret it. 
QUESTION to Luise: Wie muss ein Blog sein, damit du ihn liest und bist du mit deinem schon zufrieden?
<<Damit ich einen Blog lese, muss er vor allem eines sein: Mit ganz viel Herz geschrieben. Ich finde, man merkt einem Blog in der ersten Sekunde an, ob der Blogger vollkommen hinter seinem Blog steht, sich Mühe gibt und dort sein Herzblut reinsteckt. Das kann sich in einem besonderen Layout wiederspiegeln, in liebevoll gestalteten Posts oder an der Vielfältigkeit und den immer neuen Ideen, die der Blogger versucht einzubringen.
Ich persönlich lese vor allem persönliche Blogs sehr gerne, wo man neben Outfits oder anderen Fotografien einiges über den Blogger selbst erfährt, zum Beispiel wohin er gerne reist, was er gerne isst oder womit er am liebsten seine Zeit verbringt. Außerdem muss ich beim Lesen das Gefühl haben, dass der Blogger "etwas zu sagen hat". Das mag vielleicht komisch klingen, aber irgendwie muss er mir mit dem, was er schreibt das Gefühl geben, dass das, was er schreibt, interessant und vor allem wichtig ist. Das heißt ich will etwas über den Blogger erfahren, in sein spannendes Leben eintauchen, ohne solche Dinge lesen zu müssen wie "Gerade aß ich ein Nutellabrot und jetzt gehe ich in die Badewanne." :D
Außerdem liiiiebe ich literarische Texte auf Blogs! (Liebe Based-Leser, wenn ihr schöne Blogs für mich habt: Her damit!)
Mit meinem Blog bin ich eigentlich meistens zufrieden. Ich versuche vielfältig zu sein und eine gute Mischung aus meinen Interessen Mode, Schreiben und Reisen in meinen Posts aufzugreifen. Eigentlich versuche ich meinen Blog genauso zu führen, wie ich mir einen schönen Blog vorstelle - und das kommt gerade ganz gut an :) Ganz zufrieden bin ich aber nie, wäre ja auch schlimm, denn sonst würde ich meinen Blog nicht weiterentwickeln, und das ist gerade das, was ich liebe: Mich und meinen Blog ständig neu zu erfinden.>>

3 comments:

  1. die Bilder sehen schon toll aus :)!
    Ich seh mir den Blog mal an, danke für den Tipp ♥

    ReplyDelete
  2. Einer meiner Lieblings Blogs!!! :)

    ReplyDelete