Joleena. Fashion Blog from Hamburg.: My new favorite summertrend: Temporary tattoos, because fashion isn't permanent.

Wednesday, May 30, 2012

My new favorite summertrend: Temporary tattoos, because fashion isn't permanent.

Weil ich mich einfach nicht traue ein Echtes stechen zu lassen. 
Beim Blogsurfen fiel sie mir auf. Eine Kindheitserinnerung. Tattoos, über die man nicht ewig nachdenken muss, ob man sie wirklich will. Tattoos, die man abwaschen kann, falls man sie bereut. Und das Beste: Tattoos, die keine Schmerzen bereiten!
Also probierte ich ein paar von In Love With Fashion aus. Und, oh Gott, ich liebe sie! Ich will sie dauernd und ständig und überall haben! Auf den Bildern unten seht ihr schonmal einen kleinen Vorgeschmack. Sie sind echt einfach aufzutragen und halten, wie auf der Verpackung versprochen, 2 - 5 Tage. Das Entfernen ist auch super easy.

//Because I don't dare to get a real one. 
Below you see my new favorite summertrend. Ink wear is a body art we know from our childhood. And now In Love With Fashion offers some motives for adults. So I tested them and need to give you a little review.
I love them, and I want them on every part of my body. They last between 2 and 5 days and were easy to remove. The best part is, they won't hurt you! :D

left: blue butterfly / right: peacock feather

18 comments:

  1. love the tattoo in your wrist! x

    ReplyDelete
  2. Toll! Gerade beim rechten sieht man nicht sofort, dass es unecht ist! :D
    Vllt auch gar nicht, wenn man den Kontrat hoch macht?!

    ReplyDelete
  3. die sehen wirklich toll aus aber ich steh dann doch mehr auf die echten. ich frag mich immer warum leute die keines haben immer von schmerzen sprechen xD^^ ist jetzt nicht böse gemeint. jeder hat ja n anderes schmerzempfinden. ich bin eigentlich ein totalles sensibelchen aber meine tattoos haben kein stück weh getan

    ReplyDelete
  4. Ich habe Angst vor der Nadel. Es tut wirklich nicht weh?
    Ich traue mich das trotzdem nicht, weil ich meinen Launen nicht traue :D

    ReplyDelete
  5. ja, das sind wirklich Kindheitserinnerungen!
    Aber die beiden Tattoos gefallen mir wiiirklich super gut! *-*
    Keine schlechte Idee, das noch mal "rauszukramen" (:

    ReplyDelete
  6. Die beiden Tattoos sind wunderschön und ich finde du hast dir auch tolle Stellen für beide ausgesucht. Komischerweise hatte ich heute auch mal wieder die Idee mi welche zu machen. ;)

    LG Micky

    ReplyDelete
  7. ich liebe das Tatoo recht! Ich will auch :D

    ReplyDelete
  8. Mir gefällt das zweite "Tattoo" sehr gut.
    ich empfinde es als sehr schlicht und zu sehr vielen passend (;
    Wie teuer sind die Tattoos, die du dir gelauft hast ungefähr?


    Liebe Grüße

    Sarah

    ReplyDelete
  9. nicht schlecht ;)
    danke, guck gleich mal nach...
    (:


    Liebe Grüße

    Sarah

    ReplyDelete
  10. WOW! die sehen toll aus :)

    ReplyDelete
  11. Also ich heul eigentlich immer so gut wie immer durch kleinigkeiten, bekomm schnell blaue flecke und wenn man mir blut abnimmt dann ist mein arm auch blau. aber bei den Tattoos. gar nichts!!! keine schmerzen, ehr ein erholsames vibrieren wie mit so ein massage käfer. nur auf knochen ist es unangenehm. als würde man mit einen federkiel immer auf einer stelle streicheln. aber nicht schmerzhaft.

    aber man sollte halt dran denken, dass jeder ein anderes schmerzempfinden hat.

    mein freund war schrecklich enttäuscht das ich keine träne vergossen habe, weil ich erst nichts gemerkt habe XD er dachte ja ich heul gleich los. Aber ich glaube dazu geht es zu schnell. die nadeln haben ja schon ne ordentliche geschwindigkeit drauf. bevor du realisierst das da was rein gegangen ist ist die schon 5x wieder draußen ;)

    ReplyDelete
  12. Wenn ich nicht so ein Angsthase wäre wprde ich mir die Fauenaugenfeder tätowieren lassen - schaut echt wunderschön aus *-*

    ich bin verliebt <33333

    ReplyDelete
  13. oh this makes me wanna get a tattoo right now =)

    ReplyDelete
  14. Sehr hübsch. Ich finde solche Tattoos auch immer eine gute Lösung, um ein Symbol/Bild oder auch eine Wunschstelle ersteinmal "auszuprobieren", bevor man sich an ein echtes Tattoo wagt und die Wahl dann später bereut.

    ReplyDelete
  15. Super schön. Ich seh das genauso. im Moment hätte ich total gerne ein Tattoo, aber wer weiß wie das in 2 Jahren aussieht ;)

    ReplyDelete
  16. Die gefallen mir beide total gut! Die Stelle wo der Schmetterling ist ist super schön. Hm, die muss ich mir mal merken ;D

    ReplyDelete
  17. Ich find das ist eine super Idee mit den Tätowierungen zum Aufkleben! Bin selbst so ein Angsthase was das betrifft und im Grunde geht es doch wirklich nur um die Optik! Beide Daumen hoch dafür...
    Liebste Grüße, Sam

    ReplyDelete