Joleena. Fashion Blog from Hamburg.: Remember the good and the bad things.

Saturday, April 7, 2012

Remember the good and the bad things.

Karusseltesterinnen-Praktikum mit Bestnote.
Heute bin ich text-kreativlos. (Das dürfte man auch schon an dieser unglaublich zutreffend gewählten Überschrift bemerken). Ich hatte wirklich heute einzelne Gedankenfetzen, die ich gut fand. Aber das ist schon eine Weile her. Denn heute abend habe ich mit meinem Papa Karaoke gesungen. Und dann haben wir albern getanzt. Und das alles war irgendwie so witzig, dass ich sämtliche Ideen wieder vergessen habe. Aber es gibt auch etwas Erfreuliches. Bilder, die ich heute in Groningen geschossen habe. Karfreitag ist dort nämlich immer Blumenmarkt. Und darum seht ihr auch gaaaaanz viele Blumen auf den Bildern. Ähm. Ja.


//Today in Groningen, Netherlands, and found this awesome childhood memory!



5 comments:

  1. achja das kenn ich, im kopf hört sich alles viel philosophischer an und dann denkt man, was hab ich da eigentlicht gedacht ;) die bilder sind aber sehr hübsch :)

    ReplyDelete
  2. You have a very beautiful blog with a lot of inspiring posts! I'd like to invite you to be my friend and follow each other:)
    I also have an amazing GIVEAWAY on my blog, please check it out:)

    ReplyDelete
  3. wow die bilder sind wundervoll und erinnern mich an die kindheit und kirmesbesuche :D

    ReplyDelete
  4. wunderschöne bilder! frohe ostern meine liebe :)

    X, Annie
    P.S. gewinnt eine Osterüberraschung im wet von 200€ auf www.anniwear.blogspot.com

    ReplyDelete
  5. Sehr schöne Bilder, wirklich toll! :*
    http://lara-ira.blogspot.de/

    ReplyDelete